Geschichte

Gründer des Heilkundezentrums Dahlke Margit und Rüdiger Dahlke heute

 

Dr. Ruediger Dahlke und Margit Dahlke, die Gründer des Heilkunde-Zentrums Dahlke

 

Wir gründeten das Heil-Kunde-Zentrum 1990 als einen Ort umfassender Therapie für Körper, Seele und Geist. Einerseits erst zwanzig Jahre alt, ist es andererseits in einem 200 Jahre alten Rottaler Bauernhof integriert.

Auch im übertragenen Sinne wollen wir die Schätze der alten Medizin und Seelenheilkunde, wie sie etwa im Wirken von Paracelsus zum Ausdruck kommen, mit unseren modernen Möglichkeiten verbinden.

Die Grundlage der therapeutischen Arbeit wie auch unserer Bücher ist die hermetische Philosophie, die sich am kürzesten in dem Satz des Hermes Trismegistos "wie oben so unten" zusammenfassen lässt.

Das sich daraus ergebende Analogiedenken bildet die Grundlage unserer therapeutischen Arbeit und der Ausbildungskurse.

Hafnerhof heutealte Luftaufnahme des Heilkundezentrum Dahlke 

.